Über den Autor


Hans Bieri führt den Leser durch sein Leben. Blumig und einfühlsam beschreibt er seine rastlose Kindheit mit zahlreichen Schul- und Wohnortswechseln, seine mutige Auswanderung nach Kanada in den 60er Jahren, sein Leben als Berufspilot und die Aufgabe seines Traumberufes, um eine Familie gründen und versorgen zu können.


Zahlreiche Fotos untermalen die Erlebnisse und Ereignisse in Bieris buntem Leben. Briefe an seine Kinder und Enkelkinder sowie liebevoll ausgewählte Bibelstellen zeichnen das Lebens- und Charakterbild eines besonderen Menschen.
Bieris Sprache ist überaus blumig und berührend. So nimmt er den Leser an der Hand und zeigt ihm den blühenden Kirschbaum, unter dem er als kleiner Bub zum ersten Mal ein Flugzeug bewundert, beschreibt den ersten Blick in die veilchenblauen Augen seiner großen Liebe, das Gefühl, als er seine Tochter in den Armen hält und das Vertrauen zu Gott in allen Phasen des Lebens. Hans Bieris Autobiografie richtet sich an alle Leser, die einen detaillierten Einblick in das Leben eines Mannes erhalten möchten.

Eine berührende Lebensgeschichte. Lesenswert!

 

Die Enkelkinder Lenny & Leonie